Servereinstellung
Regeln
Ueber uns
Media
»

Was ist SCUM?

Kurz zum Spiel. SCUM ist ein Open-World- Survival Game mit beinahe unendlich vielen Möglichkeiten, um deine eigene Geschichte zu spielen. Dazu gehört unter anderem die 144 Quadratkilometer große Karte mit einer wunderschönen Landschaft, die eine realitätsnahe Atmosphäre bietet. Es gibt einen gesunden Mix aus riesigen Städten, kleinen Dörfern und verschiedenen anderen Einrichtungen, die alle für sich beeindruckend sind. Jeder dieser Plätze vermittelt ein ganz anderes Feeling, sodass für jede Gefühlslage gesorgt ist.
Doch nicht nur die Welt ist beeindruckend, sondern auch die Mechaniken die das Spiel bietet.

Möchtest du aus eigener Kraft eine Basis bauen, um dein Überleben zu sichern? Tu es! Möchtest du lieber in einer Stadt hausen und dem alten Leben vor der Insel nahe kommen? Mach es! Brauchst du nicht viel außer dir selbst, die Natur und deinen nagelneuen Lieblingsbogen? Auf geht’s! Allein oder als Gruppe! Dir sind keine Grenzen gesetzt.

Das war noch lange nicht alles. Denn SCUM bietet dem Spieler noch mehr: z. B. ein Metabolismus-System welches du durch deine Lebensweise beeinflusst, eine riesige Auswahl an Gegenständen, bei der für jeden etwas dabei ist. Sehr realitätsnahe Spielmechaniken und Spielphysik, unterschiedliche Gegner und Gefahren sowie eine einzigartige Erfahrung im Bereich Survival. Man könnte so viel mehr auflisten, doch dann nimmt das hier kein Ende.

Auch wenn das alles beeindruckend ist, hebt ein bestimmter Faktor das Spiel von Klassikern wie GTA-V ab. Und das ist die Story.


Die Story von SCUM

Hauptmenü von Scum
Hauptmenü von Scum

In einer nicht allzu fernen Zukunft sind die Machtverhältnisse nicht mehr so wie sie sein sollten. Riesige Konzerne haben die korrupten Regierungen fest in der Hand und herrschen so über die Welt. Alles auf der Erde dreht sich nur noch um Geld, Gier, Profit. Das obere eine Prozent der reichsten Menschen hat die Kontrolle über alles und jeden. Der Rest der Bevölkerung lebt in Armut und wird mehr oder weniger versklavt.

Natürlich möchte das die Bevölkerung nicht hinnehmen und es bildet sich ein Widerstand. Es ist nötig, dass Polizei und Militär gegenhalten und Unmengen an Personen verhaften. Es sind grausame Bedingungen in der Haft, welche die meisten nicht überleben. Des Weiteren entstehen Gerüchte über Humanexperimente an Gefangenen. Es muss eine Lösung für die Ständigen Unruhen gefunden werden.

Was bietet sich an, um die Gemüter zu beruhigen? Genau! Eine Fernsehsendung!

Im Zuge dessen schlägt der größte globale Medienkonzern TEC1 ein Projekt vor. Eine 24/7 Reality-Show. Ziel soll es sein, die Menschen dauerhaft von den eigentlichen Problemen ihres Lebens abzulenken. Die neue Show ist allerdings etwas nie Dagewesenes. Durch den gewaltigen Druck, einige “Unfälle” und weitere korrupte Aktionen, konnte die Bevölkerung einer ganzen kroatischen Insel vertrieben werden. Daher zeichnet sie sich durch ihre Lage, hervorragenden geografischen Eigenschaften, sowie durch die unterschiedlichsten bereits vorhandenen Bauten aus. Ideal für solch eine Show!

Das Leben auf der Insel

Über die nächsten Monate wurde die Insel zu einem Hochsicherheitstrakt umgebaut und mit allerlei Sicherheitseinrichtungen und Überwachungssystemen übersät. Nach Fertigstellung wurde die neue Show offiziell angekündigt. Die Darsteller der Show sind jedoch keine Schauspieler sondern bereits zum Tode verurteilte Gefangene.


Sie werden einfach per Fallschirm über der Insel abgeworfen und sollen um ihr nacktes Überleben kämpfen. Zur Überwachung sind alle Häftlinge mit einer “Bio-Control-Unit“ versehen. Diese kleinen Chips befinden sich am Hinterkopf einer jeden Person auf der Insel. Sie beinhalten eine KI, die nicht nur die Überwachung, sondern auch die Steuerung von Personen möglich macht. So kann im Falle eines Hirntodes die “BCU” alle nötigen Funktionen übernehmen und die Kontrolle über den Körper erlangen. Unter bestimmten Umständen ist es sogar möglich, den Wirtskörper über das menschliche Limit zu treiben. Durch diese Mechanik können selbst die Toten zu gefährlichen Gegnern werden.


BCU- Einheit
BCU- Einheit

Das versuchte Entfernen der “BCU“ endet in jedem Fall tödlich. Ausbrüche aus diesem riesigen Gefängnis hatten noch keinen Erfolg und werden um jeden Preis verhindert. TEC1 hat die Insel fest in der Hand